Ab sofort – Mitarbeiter-Check – §44

Sie spielen mit dem Gedanken Rehasport nach §44 anzubieten, wissen aber nicht, ob Ihre Mitarbeiter schon die richtige Qualifikation haben?

Kein Problem, wir helfen gerne!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und Sie erhalten Zugang zu unserem Rehasport-Portal. Dort Können Sie unter der Rubrik Übungsleiter (ÜL) die Stammdaten der in Frage kommenden Trainer eintragen und alle Zertifikate, Urkunden & Bescheinigungen des potenziellen Rehasport-Übungsleiters hochladen. Gerne auch von mehreren Kandidaten. Wir werden die Unterlagen für Sie prüfen lassen und Ihnen mitteilen, ob noch Lehrgänge absolviert werden müssen. Sollte dies der Fall sein, werden wir Ihnen entsprechende Termine heraussuchen. Sie erhalten von uns eine Auflistung mit den gesamten Lehrgangsinformationen, Ort, Datum, Rahmenbedingungen und Kosten. Sie müssen sich dann nur noch für einen Termin entscheiden. Die Anmeldung übernehmen wir für Sie.
Das Beste für Sie dabei – diese Vorab-Leistung bieten wir, bei späterer Angliederung an einen unserer Rehasport-Vereine, kostenfrei an!

Sie bieten Rehasport schon nach §44 an, sind aber der Meinung, das Angebot sollte optimiert werden?

Kein Problem, auch hier bieten wir Ihnen eine helfende Hand.

Wir überprüfen Ihr bestehendes Angebot bis ins kleinste Detail und erstellen Ihnen einen Bericht über unsere Ergebnisse. Gemeinsam mit Ihnen werden wir dann Missstände beseitigen und Ihr Rehasport-Angebot optimal auf Sie und Ihre Rehasportpler anpassen.

Wir sind für Sie von Montag bis Freitag zwischen 08:00 Uhr und 16:30 Uhr unter der Rufnummer 0711 – 882 607 03 zu erreichen. Gerne können Sie uns auch eine E-Mail an buero@agentur-sportplus.de schreiben.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Sportplus-Team